Historie - Kompetenz in Sachen Schallschutz. Competence in Noise Protection. We provide individual solutions for Noise Problems. Wir bieten individuelle Lösungen für Ihre Schallprobleme.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Historie

1946
Der Grundstein für die Firmengruppe wurde von Dr. Josef Klameth gelegt.

Nachdem in den Anfangsjahren auch Steinwolle produziert wurde, haben wir uns dann auf unsere besondere Stärke, die Auslegung und Ausführung vonIndustrieisolierungen jeder Art spezialisiert.
1968
Eintritt der zweiten Generation in Person von Dipl.-Ing. Ulrich Klameth undFrau Barbara Klameth in die Geschäftsführung der Firmengruppe Klameth.
1975
Nachdem schon viele Jahre die Isolierung von Dampferzeugern in Deutschland und im europäischen Ausland durchgeführt wurden, wurden nun auch verstärktAnlagen in aller Welt isoliert, so z. B. in Libanon, Libyen, Senegal, Somalia, Zaire.
1990
Im Zuge einer Leistungserweiterung wurde die Dr. Klameth Industrietechnik GmbH gegründet. Durchführung von umfangreichen Sanierungsarbeiten an Dächern und Fassaden bei einer Aluminiumhütte in Essen.
1991
Fassadenverkleidung an der Gemeinschafts - Müllverbrennungsanlage Oberhausen-Buschhausen. Der bis dahin größte Fassadenauftrag der Firmengruppe und bis heute eine der wichtigsten Referenzanlagen.
1993
Immer stärkerer Anteil des Schallschutzes als Teil des betrieblichen Gesundheitsschutzes. Entwicklung zahlreicher Speziallösungen, die auf die jeweiligen betrieblichen Belange zugeschnitten sind.
1999
Gründung der Firma NOISE-EX-INTERNATIONAL GmbH als weiteres Mitglied in der Firmengruppe Klameth. Kernstück der Produktpalette dieser Firma ist das patentrechtlich geschützte System ALPHA, das vor allem im Bereich der Druckindustrie europaweit bereits weite Verbreitung gefunden hatte.
2000
Konzentration auf den Stammmarkt der Druckindustrie. Abwicklung zahlreicher Aufträge von Schweden bis Portugal in diesem Bereich.
Ausstellung auf der Jubiläums - DRUPA (Druck und Papier) in Düsseldorf, der weltweit bedeutendsten Fachmesse im Bereich der Druckindustrie.
2001
Eintritt der dritten Generation in Person von Dipl.-Ing. Markus Klameth in die Firmengruppe. Beginn des erfolgreichen Transfers auf andere Industriezweige wie z.B. Kunststoffindustrie, Chemische Industrie und Metallverarbeitende Betriebe.
2002
Geburt der vierten Generation Justus Klameth. Der Eintritt in die Firmengruppe ist noch nicht (ganz) vollzogen, gilt aber als wahrscheinlich.
2003
Über die Jahrzehnte wurde Ausbildung in unserer Firmengruppe immer besonders groß geschrieben. Unsere gewerblichen Mitarbeiter haben ausnahmslos bei uns ihre Lehre absolviert. In diesem Jahr haben wir mit zwei Jugendlichen erstmals die Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker, Fachrichtung Feinblechbau begonnen. Viele weitere werden folgen.
2004
Ausstellung auf der DRUPA (Druck und Papier) in Düsseldorf, der weltweit bedeutendsten Fachmesse im Bereich der Druckindustrie.
Dabei Teileinhausung einer Rotationsmaschine der Heidelberger Druckmaschinen.
2008
Mittlerweile dritte Ausstellung auf der DRUPA (Druck und Papier) in Düsseldorf. Diesesmal präsentieren wir uns mit einer Einhausung der M600 Folia der Firma GOSS.
2016
Bis zum heutigen Tag ist die gesamte Gruppe in Familienbesitz und vollständig inhabergeführt.

Erstkontakt zu Ihnen und hoffentlich der Beginn einer langjährigen Partnerschaft. Wir freuen uns auf Sie!
 
Copyright © 2016 Dr. Klameth Industrietechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü